Dienstag, 6. Dezember 2011

Die Kleine schnurrt...

... wie ein Kätzchen, seitdem sie Papa Diederich besucht hat, auch wenn die nichts finden konnten *ko*

Seitdem nähe ich wie verrückt, kann aber nichts zeigen, denn 1. ist mein Fotoapparat verschollen, und 2. ist ein Teil meiner werke Inhalt eines Wichtelpakets, das darf die Empfängerin natürlich nicht vorher sehen! Für uns habe ich bisher mehrere Zwergenmützen, zwei Joanas (eine aus Jersey, eine aus Nicki) und diverse Loops (teils auch Weihnachtsgeschenke) genäht. Lucille wird morgen zugeschnitten, Yorik liegt auch zugeschnitten da, und dann geht es an die Geschenkeproduktion. 

Ich freu mich, das klappt alles super und macht einfach nur Spaß. Für die erste Joana habe ich sagenhafte 4 (!!!) Stunden gebraucht, vom Zuschnitt bis zum Anziehen, aber es hat sich gelohnt, sie sitzt perfekt, auch mit meinem kleinen Babybauch. Die Zweite war dann die aus Nicki, die ist auch super, wird aber nicht mehr ewig passen, weil ich Blödi nicht geschnallt habe, dass der Nicki nicht so sehr dehnbar ist *schäm* Nunja. Die hat dann auch nur noch zwei Stunden gedauert, erstens wusste ich nun, wie es geht, und musste nicht noch Bündchenlängen ausrechnen etc., zweitens rollte sich der Nicki nicht so fürchterlich ein wie der Jersey. 

Der Nikolaus hat mir dann heute auch ein tolles Geschenk mitgebracht: 


meine Kliniktasche werde ich also selbst nähen ;) 
Die Alte habe ich nämlich nach der letzten Geburt verliehen, dort hat sie dann das Zeitliche gesegnet.

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Oh das klingt alles super und volle Kanne nach Adrenählin!! Und ich freu mich auf Bilder!!!!

Liebe Grüße,
Sarah

lilofee hat gesagt…

Hoffentlich gibts bald wieder ne Kamera, das macht nämlich total neugierig!!!