Freitag, 23. März 2012

Kleinigkeiten...

... habe ich heute auch hinbekommen.
Zunächst ein Geschenk für eine kleine Dame, aber die Mama liest hier mit, daher gibt es erst Bilder, wenn es angekommen ist ;) Danach habe ich eine ältere, bisher ungebloggte Joana repariert, an einer Naht löste sich der Stoff auf. Den grünen Ringelcampan hat mir die liebe Luci vom Hilco-Werksverkauf mitgebracht, der olivfarbene Jersey und das rostrote Bündchen sind aus Michas-Ü-Tüten.

 Dann habe ich, nach erfolgreicher Anprobe des gestern nach neuem, eigenem Schnitt genähten Sternenshirts für meinen Sohn, ein weiteres, etwas größeres Shirt genäht. die CoolTools sind vom Stoffloft, der orange Jersey (sieht auf dem Foto aus wie Möhrenbrei, in echt aber wie eine Warnweste) weiß nicht mehr woher und das graue Bündchen wie immer aus einer Ü-Tüte von Michas.
 Schließlich gab es dann noch zwei winzige Zwergenmützen (Schnabelinas Freebook), die Linke ist Teil des Krankenhaus-Entlassungs-Outfits für unser Baby, je nach dem, ob es ein Junge oder Mädchen wird, wendbar, die Rechte ist ein Geschenk für die kleine Lina, Tochter einer Freundin, die vor ein paar Tagen geboren wurde. Alle Stoffe sind von Michas, teils aus Ü-Tüten.
Links: RollinStars in Schwarz und Rot
Rechts: eine Seite Uni Flieder, eine Uni Rot
 
Jetzt reicht es mir auch für heute, mal sehen, ob mein Mann seine Zombies bald erledigt hat und wir zum gemütlichen Teil des Abends übergehen können ;)

Kommentare:

Susi hat gesagt…

Wow, du warst ja echt superfleißig!!! Die Shirts sehen alle total schön aus. Und die Mützen sind auch sehr süß.

Nähday find ich cool!! ;-)

LG
Susi

Muddi hat gesagt…

Ha! Endlich bist Du wieder da!!! Coole Sachen, die Joanas, Shirts und alles andere!!

Liebe Grüße,
Sarah

Rosarote Welt hat gesagt…

So süß geschrieben und ich kringel mich .....

Ich finde die Mützchen so süß und werde die auch mal versuchen da ich bald Tante werde.

LG nicole