Samstag, 12. Januar 2013

12 von 12 im Januar

Fast hätte ich schon wieder vergessen mitzumachen, aber gegen Mittag fragte mein Mann, warum ich denn gar keine Fotos mache, obwohl der 12. ist. So habe ich es doch noch geschafft, 12 Fotos zu knipsen.


Heute war hier endlich Knut, und die Katze wagt sich auch mal aufs Foto. Sonst muss man schon drum betteln oder warten, bis sie schläft. Sohn war sehr traurig, dass der Baum "boing" vom Balkon gemacht hat, er hat sogar geweint :( Und ich hätte fast geweint, als ich sah, wieviel das Ding abgeworfen hat beim Rauswurf...


 Weitere Kisten gepackt.


 Mein liebstes Hobby.
 

 Omas alten Eichenschrank zerlegt und verladen.


 Zuschnitt. Hier ein Fakefoto, denn es wird ein Geschenk, und da die Person mitliest, will ich nicht, dass sie den Stoff schon sieht ;)


 Abends gekocht, während die Brut mit dem Mann eingekauft hat.



 Latexhandschuhpunks gebastelt (bevor einer fragt, das Paketband sind die Bartstoppeln, die lassen sich so doof aufmalen).


 Frau Mietz schon zum zweiten Mal heute vor der Linse? Wasn mit der los?


 Zwecks Fairness auch ein Foto vom großen Bruder, der lässt sich aber ständig knipsen und ist absolut nicht scheu. Er schmuste sogar die Leute an, die unsere Wohnung besichtigt haben *peinlich*


 Neueste Errungenschaften liebkost ;) und anschließend gewaschen.


Und nun, wo die Kinder hoffentlich schlafen...



...gibt es ne Runde Pro7 und nachher Dschungelfremdschämen *popcornholundzuluciundpaulawink* 

Aber zuerst gucke ich mir bei Frau Kännchen an, was die anderen Teilnehmer heute so getrieben haben!
Danke fürs Gucken!

Kommentare:

pipa pocoloco hat gesagt…

Guten Morgen,
den orangefarbenen cool stuff hab ich mir auch gerade besorgt, bin gespannt, was du draus zauberst!?!
Grüße
pipa

Anne hat gesagt…

Moin! Es wird auf jeden Fall was für meinen Sohn, aber nen Schnitt muss ich noch suchen.
LG

Simone Irle hat gesagt…

Hallo Anne,
vielen Dank für den Besuch auf meinem Blog:-) deine Frage hab ich allerdings nicht verstanden ?? Selbstgemacht sind auf meinem Blog ALLE Sachen?!? Ich bin Glasperlenmacherin und brutzel die Teilchen und Eulchen die du dort gesehen hast, an meinem Brenner aus Muranoglas. Anschließend mach ich aus den Teilchen Schmuck und Schnickschnack ( zB. Eulenchunks) für die Weiber dieser Welt. Also bin ich doch eine prima Zielgruppe für RUMS, oder etwa nicht? * grübel*
Liebe Grüße
Mone