Donnerstag, 21. Februar 2013

RUMS #8 - Silberohrringe

Sooo, heute gibt es nochmal was Aufgewärmtes von meinem Goldschmiedekurs. Letzte Woche hatte ich ja mit meinem Armreif geRUMSt, und erwähnt, dass ich auch noch einen Ring und Ohrhänger gebastelt habe.

Diese Ohrringe sind in Stierform, weil ich im Mai geboren bin, der Stier ist mein Sternzeichen. Den Linken habe ich mit der Fräse bearbeitet, auf den Rechten habe ich einen Silberdraht gelötet, aus dem auch die Haken gebogen wurden. Die Rückseite ist bei beiden einfach glatt. Zusammen wiegen sie 29 g, das ist schon ziemlich schwer, aber für offizielle Anlässe kann man es aushalten ;)

PS: die Zottelhaare und die roten Flecken kommen daher, dass ich direkt vom Herd kam, als mein Mann Zeit für Fotos hatte. Ein Bisschen angelaufen sind sie leider auch, und das vorletzte Bild verweigerte eine Drehung. Bitte nicht zu genau hingucken ;)











Kommentare:

Luci hat gesagt…

SEHR COOL! 29g sind schon ne Hausnummer, aber wie du schon sagst, für besondere Anlässe ... Klasse!

GLG, Luci

caterva corvi hat gesagt…

Mänsch, was du alles kannst. Ich bin ja begeistert.
Passt sicher auch zur Jogginghose *duck und wech*

Grüßkens,
Melissa

lilofee hat gesagt…

saucool! aber mir wären die eindeutig auch zu schwer! Bin da leider ziemlich empfindlich und trage nie Hängeohrringe, weil ich dann sofort rote Ohren krieg.

Liebe Grüsse
Lilo